Dornerweg 188709 Meersburg 

Organisatorisches

Terminvereinbarung

Da ich allein und ohne Rezeptionskraft tätig bin, bitte ich darum, die Termine nach Möglichkeit über die folgenden Wege zu vereinbaren, damit der Behandlungsablauf nicht gestört wird.

Telefonische Terminvereinbarung:
07532 9039
01577 505 8847

Wenn ich nicht ans Telefon gehen kann, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Ich werde so schnell wie möglich zurückrufen.

E-Mail:

Terminabsagen: Bitte denken Sie daran, Termine nach Möglichkeit bis 24 Stunden vorher abzusagen. Bei kurzfristigeren Absagen bemühe ich mich natürlich, den Termin anderweitig zu vergeben. Nicht oder zu kurzfristig abgesagte Termine behalte ich mir vor, privat in Rechnung zu stellen.

Krankheit: Wenn Sie sich krank fühlen, sagen Sie bitte Ihren Termin möglichst frühzeitig ab! Schützen Sie so Ihre Mitmenschen und sich selbst. Eine Therapie im kranken Zustand ist oftmals auch für Ihre eigene Gesundheit nicht ratsam (kann die Symptome verschlimmern) und eine Ansteckung kann für immunschwächere Patienten schwerwiegende Folgen haben. 

Was mitbringen?

  • Zur Behandlung bringen Sie bitte (falls vorhanden) das Rezept mit. Wenn möglich können Sie es mir auch vorher schon zukommen lassen, so dass ich prüfen kann, ob es korrekt ausgestellt wurde. Eventuell nötige Änderungen müssen oftmals vor Behandlungsbeginn erfolgen.
  • Bitte beachten Sie, dass Rezepte der gesetzlichen Krankenkassen innerhalb von 28 Tagen nach Ausstellungsdatum begonnen werden müssen (oder innerhalb von 14 Tagen, wenn vom Arzt „dringlicher Behandlungsbedarf“ angekreuzt wurde). Ist diese Frist verstrichen, muss das Rezept vom ausstellenden Arzt aktualisiert werden.
  • Bei Rezepten der gesetzlichen Krankenkassen wird bei der ersten Behandlung eine Zuzahlung von 10 Euro Rezeptgebühr und 10% der Behandlungskosten fällig (falls die Behandlung abgebrochen wird, erhalten Sie zu viel gezahlte Gebühren zurück). Wenn Sie von den Rezeptgebühren befreit sind, denken Sie bitte an Ihren Befreiungsausweis.
  • Handtücher stelle ich Ihnen gerne für den Zeitraum der Behandlung zur Verfügung. Natürlich dürfen Sie auch ein eigenes großes Handtuch mitbringen, allerdings kann es nicht in der Praxis gelagert werden.
  • Gerne können Sie bequeme Kleidung tragen, die Ihnen Bewegungsfreiheit ermöglicht. Bei Rückenbehandlungen empfiehlt sich für die Damen ein BH, der hinten geöffnet werden kann.

Anfahrt und Parken

Es sind Parkplätze vor der Praxis vorhanden. Der Bereich zwischen Daisendorfer Str. und Mesmerstr. ist verkehrsberuhight („Gesperrt – Anlieger frei“), darf aber zum Besuch der Praxis befahren werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Meine Praxis ist ca. 420m Fußweg über Treppen oder 720m barrierefrei von der in engem Takt angefahrenen Bushaltestelle Meersburg, Kirche entfernt.
  • Um längere Anstiege zu vermeiden, können Sie auch in 650m Fußweg von der Haltestelle Sabaheim aus zu mir gelangen.
  • Die in der Karte in kleinerer Schrift dargestellten Haltestellen wie Friedhof werden vom Meersburger Pendelbus bedient.